zum Hauptinhalt

buntklicker.de

das Blog von Martin Ibert: Merkwürdiges, Banales und Persönliches aus Deutschlands einziger Stadt

09.05.2019: Anrede im Netz

Ich stelle mehr und mehr fest, daß der Gebrauch der sogenannten Höflichkeitsform des Deutschen („Sie“) in sozialen Medien sich zunehmend auf Individuen fragwürdiger Sozialkompetenz beschränkt. Oder anders gesagt: Immer, wenn mich jemand auf Facebook siezt, ist es irgendein unangenehmer Zeitgenosse. Meistens ein Nazi, manchmal ein sonstiger Spinner.

Hinterlasse einen Kommentar!